After the festival is before the festival!

Note. Look forward to. Get enough sleep beforehand.

29th Hamburg International Queer Film Festival | 16th – 21st October 2018

We’ve almost made it!

Neuigkeiten

Team auf der Bühne des St. Pauli Theaters mit Blumen

Ausgezeichnet mit Max-Brauer-Preis

Für ihr langjähriges kulturelles Engagement in Hamburg wurden die Filmtage am 2. September mit dem Max-Brauer-Preis geehrt.

03.09.2018

Termine

Zwei Männer stehen vor Spiegeln in einem großen Baderaum - einer in Rugbysportkleidung, der andere schminkt sich

Mo 24.09.18, 21:15 ‒ 23:00

Tackling Life (Queerfilmnacht)

Mitreißendes Porträt der Berlin Bruisers, des ersten schwulen Rugbyclubs Deutschlands.

Tickets und Ticketingtechnik

Sa 29.09.18, 11:00 ‒ Sa 13.10.18, 19:00

Kartenvorverkauf

Am Samstag, den 29. September beginnt um 11 Uhr der Vorverkauf.

Filmstill: zwei als Engel und als Teufel verkleidete Männer

Su 30.09.18, 18:00 ‒ 19:30

It's not the Pornographer that is Perverse ...

Warm-Up auf die Filmtage in der Boutique Bizarre mit Episodenporno von Bruce LaBruce (Eintritt frei).

Zwei Radiomoderatorinnen und ein Teammitglied lachend im Radiostudio, die Programmhefte 2016 haltend

Sa 06.10.18, 17:00 ‒ 18:00

Zu Gast bei Pink Channel (TIDE)

Live stehen wir im Radio 60 Minuten Rede und Antwort zum diesjährigen Programm.

Linn da Quebrada mit Schere am Kopf, das Gesicht ist mit Seilen verbunden

Tu 09.10.18, 20:00 ‒ 21:30

Bixa Travesty

Gemeinsam mit dem Dokumentarfilmsalon zeigen wir die ausgezeichnete Doku im B-Movie (Eintritt frei).